Herzliche Einladung zum Schulfest am 15.06.2019 in Kleinhammer

 


Janina Manns heißt unsere neue Schulleiterin. Einen Bericht dazu ist hier zu finden:

https://www.come-on.de/lennetal/werdohl/gemeinschaftsgrundschule-kleinhammmerkoenigsburg-neue-rektorin-janina-manns-11739320.html


Karneval 2019


Hier einige Eindrücke von unserer diesjährigen Nonsensolympiade:

Karneval 2019


Basketballturnier 2019

An der Vorrunde des Basketballturniers haben in diesem Schuljahr alle 4. Klassen teilgenommen.

Die Klasse 4a hat sich in der Vorrunde für das Finale der Kreismeisterschaften qualifiziert und dort den 12. Platz belegt.

Alle Kinder hatten viel Spaß:)


1  

Verkehrssicherheitstraining für Klasse 1

Am Standort Königsburg stand Anfang Februar das Verkehrssicherheitstraining mit der Polizei auf dem Stundenplan. Der Schwerpunkt lag auf dem sicheren Überqueren der Fahrbahn. So haben es die Kinder auch beim Puppentheater der Polizei Ende Januar kennengelernt: In der Mitte noch ein Bick, schon bin ich drüben - toller Trick! 


1  

Sportwoche vom 28. – 30. Mai

 

Foto: Volker Griese

Unsere Projektwoche ist erfolgreich zu Ende gegangen. Beim Spiel- und Sportfest am Riesei, beim Bewegungstag auf Schulhof, Spielplatz und Fußballfeld oder im Freibad haben die Kinder begeistert mitgemacht. Besonders am Mittwoch beim Sponsorenlauf sind Viele über sich hinaus gewachsen und haben Geld für die Verschönerung der Schulhöfe erlaufen. Herzlichen Dank noch einmal an alle Helfer und Spender!


Basketballturnier – auch wir waren dabei


1  

Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler spielten am 19.02.2018 bei den Basketball-Grundschulmeisterschaften in der Sporthalle Köstersberg in Werdohl um den Einzug in die kreisweite Endrunde, die am 2. März in Iserlohn stattfindet.

Die zweitplatzierten Kängurus (Klasse 4c) haben es in die Endrunde geschafft.


Kinder- und Jugendkunstpreis

Die Städtische Gemeinschaftsgrundschule hat erfolgreich am Kinder- und Jugendkunstpreis der Stadt Werdohl teilgenommen: Klasse 4d belegte in der Altersgruppe 3 den 1. Platz, Klasse 4a den 2. Platz und die Klassen 1a und 1b belegten in der Altersgruppe 2 ebenfalls den 2. Platz (v.l.) 
Die Kunstwerke können zusammen mit allen prämierten Arbeiten in der Stadtbücherei besichtigt werden. 

 

 

Das alte Jahr verabschieden und das neue begrüßen
Die Jekits aus Klasse 2 haben vor den Weihnachtsferien mit einer kleinen Aufführung das Jahr 2017 ausklingen lassen. Der Vortrag mit Keyboards und Gitarren wurde zu einer vergnüglichen Sache für die mitsingenden Schüler und Eltern.

Direkt am Montag nach den Ferien fuhr die Klasse 4b zum Eislaufen. Da das Wetter mitspielte, waren alle begeistert von dieser Aktion, auch wenn einige Kinder den ein oder anderen blauen Flecken mit nach Hause nahmen.

  

Apfelfest am 15.10.2017

Verschiedene Klassen unserer Schule haben sich an der Kunstausstellung beteiligt und Werke rund um den Apfel gezeigt. Die Klassen 3c und 3d haben Äpfel aus Knöpfen gestaltet und die Klassen 1 a und 1b haben Gemeinschaftsarbeiten zum Lied "In einem kleinen Apfel" abgegeben. Am rechten Rand sieht man angebissene Äpfel aus Papptellern von der Klasse 3b.  


1  

Waldjugendspiele am 21.09.2017

  

Die Waldjugendspiele 2017 waren am 21.09. Man musste schon viel wissen um die Stationen zu schaffen. Es gab Kinder, die Pilze gepflückt haben. Manche hatten Birkenpilze, Steinpilze und andere. (Philip)

 

Wir haben 23 Stationen bearbeitet. Ich fand am besten, wo wir fühlen mussten wie kalt das Wasser ist und wo wir zwei Zapfen gegen einen Baum geworfen haben. Dann haben wir fünf verschiedene Blätter gesammelt. (Mary)

 

 

Der Ausblick war sehr schön. Auf dem Weg haben wir viele Spinnennetze gesehen und auch Blumen. Es hat viel Spaß gemacht. (Iclal)

 

 

 

 Ich fand es sehr schön, dass wir Blätter gesucht haben. Wir haben auch Sachen gesucht, die nicht in den Wald gehören wie Essensreste und Müll. Man muss immer seinen Müll mitnehmen! (Beyza)

  

Und endlich hieß es:

Vorhang auf und Bühne frei für die kleinen Artisten


Eine mehr als erfolgreiche Projektwoche ist leider zu Ende. Mit sehr viel Fleiß, Ausdauer und Übung haben die Kinder es geschafft, am Donnerstag und Freitag wirklich tolle Zirkusvorstellungen zu zeigen.

Neben Jonglage und Hula - Hoop Tanz begeisterte ebenso der Seiltanz, die Bodenakrobatik und das Trapez. Zum Lachen brachten die Clowns die Zuschauer und der Zauberer versetzte das Publikum in Staunen. Als Abschluss ließen sich die Lehrkräfte die Feuershow nicht nehmen und mit dem Feuerspucken und der großen Verabschiedung fiel der Vorhang nach rund 90 Minuten.

Die Eltern, Familie und Freunde waren begeistert!

Wir möchten uns noch einmal herzlich bei allen Helfern, Mitwirkenden und dem Baldini - Team für dieses tolle Erlebnis bedanken!!!

Bilder und Videos folgen!




  

CIRCUS BALDINI


Endlich ist es soweit - am Samstag reist der Circus Baldini an und unsere Zirkusprojektwoche startet!

Ab Montag werden die Kinder zu kleinen Artisten ausgebildet und lernen alles Wissenswerte rund um das Thema Zirkus.

Zu den großen Aufführungen am Donnerstag und Freitag sind Sie und seid ihr herzlich eingeladen.

Die Eintrittskarten für "Fremde" werden zur jeweiligen Aufführung vor Ort verkauft.

Wir freuen uns auf eine spannende und aufregende Woche!


       ____________________________________________________________________  

Mit vollem Erfolg starteten wir am Montag in unsere Projektwoche. Die Kinder üben seitdem fleißig an den 6 Hauptnummern und nebenbei studieren sie auch noch Bonusnummern ein. Neben all dem "Stress" bleiben Spaß und Freude aber nicht auf der Strecke. Ein kleiner Einblick schon mal vorab:

 

 


Karneval / Nonsens - Olympiade


Auch diese Jahr ging es an Karneval wieder kunterbunt zu. Mit lustigen Verkleidungen, Karnevalsmusik und vielen Stationen in der ganzen Schule, haben die Kinder den Karnaval gefeiert und genossen.

Ein kleiner Einblick schon mal vorab. Weitere Bilder folgen in der Galerie!