Schulsozialarbeit

 

Die Schulsozialarbeit ist heute ein wichtiger Bestandteil unserer schulischen Arbeit. Sie wurde im August 2012 im Rahmen der Zuwendungen des Landes für das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) installiert. Mittlerweile haben sich daraus unterschiedliche Aufgabenschwerpunkte entwickelt:

 

  • die individuelle Beratung und Unterstützung von Schülern und Eltern durch unterschiedliche (Gesprächs-) Angebote, insbesondere in Fragen der Erziehung und bei familiären Konflikten
  • der Aufbau und die Vermittlung von Kontakten zu anderen unterstützenden Einrichtungen
  • die Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten für Schüler
  • die Beratung zu allen Fragen des Bildungspaketes und dessen Fördermöglichkeiten für Familien

Feste Sprechzeiten an Unterrichtstagen für Eltern und Schüler:

Freitag: 8:30 - 10:00 Uhr im Lehrerzimmer

Darüber hinaus können gerne weitere Sprechzeiten vereinbart werden. Die Beratung ist selbstverständlich kostenlos. 

Kontaktperson:

Stephan Hentschke

Telefon 0151-64916796

E-Mail: schulsozialarbeit-werdohl@web.de